Fahrschule Augustin
Die Straße ist Dein Ziel...Wir sind Dein Weg...

ASF-Seminar in Wolfenbüttel – Aufbauseminare für Fahranfänger

So läuft das Seminar ab:

Das ASF-Seminar / Aufbauseminar für Fahranfänger wird mit einer Gruppe von mindestens 6, höchstens 12 Teilnehmer durchgeführt. Es besteht aus 5 Teilen: 4 Sitzungen von jeweils mindestens 135 Minuten Dauer und einer Beobachtungsfahrt zwischen der ersten und der zweiten Sitzung, die – bei drei Teilnehmer – insgesamt ebenfalls 135 Minuten dauert. Nur wenn Sie an allen 5 Teilen des ASF-Seminars vollständig teilgenommen haben, darf der Seminarleiter Ihnen die Teilnahmebescheinigung ausstellen. Ein Nachholen versäumter Seminarteile ist beim Aufbauseminar für Fahranfänger nicht möglich!

Die Seminarinhalte des Aufbauseminars für Fahranfänger

1. Sitzung

  • Wer nimmt mit mir am Seminar teil?
  • Warum sind die Anderen hier?
  • Was soll das Aufbauseminar bringen?
  • Was macht eigentlich einen guten Fahrer / eine gute Fahrerin aus?
  • Was geschieht bei der Beobachtungsfahrt?
  • Wie geht es im Seminar weiter?

Beobachtungsfahrt

  • Fahren in eigener Verantwortung
  • Den Verkehr beobachten: Worauf muss man Acht geben?
  • Den Fahrer beobachten: Wie unterschiedlich fahren wir?
  • Beobachtungen auswerten: Tipps und Anregungen für sicheres Fahren

2. Sitzung

  • Fahrgruppen berichten
  • Mir ist folgendes passiert …
  • Gefährliche Situationen: Wie sie entstehen und wie man sie vermeiden kann.

3. Sitzung

  • Was mir inzwischen aufgefallen ist
  • Weitere gefährliche Situation: Wie kann man selbst Ursachen und Lösungen finden?
  • Lassen sich Disco-Unfälle verhindern?
  • Verkehrsregeln einhalten: Wie schafft man das?

4. Sitzung

  • Wozu ist ein Auto (Motorrad) gut?
  • Wie geht die Probezeit weiter?
  • Und in Zukunft: Was werde ich ändern?
  • Rückblick auf das Seminar

Haben Sie Fragen zum ASF-Seminar?. Wir, als Spezialisten, informieren und beraten Sie gerne umfassend und unverbindlich zu diesem Thema.